Geheimgesellschaften


Diese Welt in der wir leben ist nicht aus Zufall, so wie sie ist. Nichts, was in der Welt passiert ist einfach so passiert. Es passiert, weil es Menschen gibt, die diese Welt kontrollieren und wollen, dass bestimmte Dinge passieren.

Der Geist des Antichristen ist überall. Die Geheimgesellschaften dieser Welt versuchen alles, um die Menschen zu kontrollieren und ihre Antichristliche Agenda einer Neuen Weltordnung voranzutreiben. Egal welchen Politiker du wählst, es macht keinen Unterschied. Sie alle sind ausnahmslos Marionetten in einem riesigen Theater. Wir sind die ahnungslosen Zuschauer. Uns wird vorgeheuchelt, es gäbe eine Diktatur. Die gibt es aber nicht und hat es noch nie gegeben. Viele Menschen weigern sich, dies einzusehen und stempeln alles als "Verschwörungstheorien" ab. Man sollte aber alles genaustens untersuchen, bevor man Dinge einfach ablehnt, nur weil man sie nicht wahrhaben möchte.

 

Wir möchten hier einen Überblick geben über die Geschehnisse dieser Welt  und über die Elite, die diese Welt kontrolliert. Es wird Dir nicht gefallen, Du wirst es eventuell auch nicht glauben, aber es ändert nichts daran, dass es die Wahrheit ist.

 

Epheser 6:12:

"Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Gewalten, gegen die Mächte, gegen die Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt."


Die Illuminaten

Die Illuminaten wurden offiziell von Adam Weißhaupt im Jahr 1776 in Ingolstadt gegründet. Aufgrund der Tatsache, dass Adam Weißhaupt jüdische Wurzeln hatte, behaupten viele ahnungslose Leute, dass die Juden die Welt regieren. Das tun sie nicht. Das ist eine antisemitische Lüge. Ein Jude betet YHWH an, ein Illuminat und Mitglied der Elite ist satanisch und betet zu Lucifer. Lass Dich von solchen Quatschreden nicht verwirren.

 

Heutzutage kann man grob sagen, dass die Illuminaten hinter ALLEM stecken. Wirklich allem. Medien, Unterhaltung, Werbung, Unternehmen, Banken, Politik, Kultur. Überall. Die Illuminaten ist der große Überbegriff der vielen, vielen Geheimgesellschaften, die es heutzutage gibt. Niemand kommt heutzutage groß raus, oder in eine Machtposition, wenn er nicht einer Geheimgesellschaft angehört und Satanist ist. Jeder US Präsident war Mitglied einer Geheimgesellschaft. Angela Merkel führt die Bilderberger Konferenz an, in der die weiteren Ziele der Illuminaten besprochen werden. Walt Disney war 33 Grad Freimaurer und jeder der es in Hollywood zu etwas bringen will, muss sich an die Illuminaten verkaufen (einen Pakt mit dem Teufel eingehen) sich prostituieren und MK Utra Mind Control durchgehen. Es ist alles miteinander verflochten und man kann nichts dagegen tun. Die Elite ist zu groß und mächtig. Das einzige, das jeder einzelne Mensch tun kann ist, sich von solchen Dingen fernzuhalten und ihr / sein Leben Jesus anzuvertrauen und ihm zu folgen.

 

Die Illuminaten bestehen aus 13 unglaublich reichen und mächtigen Familien. Sie heiraten sich auch alle gegenseitig, damit die Macht und das Geld innerhalb der Familien bleibt. Hier sind die Namen dieser Familien:

1. Astor Blutlinie

2. Bundy Blutlinie

3. Collins Blutlinie

4. DuPont Blutlinie

5. Freeman Blutlinie

6. Kennedy Blutlinie

7. Li (Chinesisch) Blutlinie

8. Onassis Blutlinie

9. Rockefeller Blutlinie

10. Rothschild Blutlinie

11. Russell Blutlinie

12. Van Duyn Blutlinie

13. Merovingian Blutlinie


 

Vor diesen Namen solltest du Dich in Acht nehmen. Diese Familiennamen haben Jahrhunderte alte, satanische Traditionen, die sie pflegen und befinden sich aus nur einem Grund in Machtpositionen: Satanismus und deren Loyalität zum Teufel.

Das Gründungsjahr der Illuminaten 1776 ist auch kein Zufall. Ebenso ist es kein Zufall, dass genau in diesem Jahr der amerikanische Unabhängigkeitskrieg stattfand. Allen Quellen nach sagten Freimaurer und Illuminaten, dass jeder Krieg seit Napoleon von den Illuminaten gesteuert und gefördert wurde, um deren eigenen Interessen weiter voranzutreiben.

 

Sieh dir die Dollarnote, die berühmteste Währung der Welt, genau an:

Du siehst im linken Kreis, das allsehende Auge von Horus, oder auch Lucifer über den 13 Stufen der Pyramide. Die 13 Stufen repräsentieren die 13 Familien des "Crown Council", die oben erwähnt sind.

 

Über dem allsehenden Auge stehen die Worte "Annuit Coeptis" was soviel wie "Er begünstigt unsere Unternehmung" bedeutet. Wer das begünstigt? Der Teufel natürlich. Unter der Pyramide stehen die Worte "Novus Ordo Seclorum" was soviel wie "Neue Weltordnung" bedeutet. Die neue Weltordnung, auf die alle Politiker dieser Welt drängen, egal welches Land.

 

Der Vogel im rechten Kreis ist kein Adler, wie viele das gerne behaupten, es ist ein Phoenix, der aus der Asche steigt. Ein Phoenix ist im Satanismus eine wichtige Figur. In der Mitte stehen die Worte "In God We Trust", jedoch wissen wir alle, welcher Gott das ist und zwar nicht der Gott der Bibel, sondern Satan, der Gott dieser verfallenen Welt.

 

Wir sagten ja bereits, dass die Illuminaten nicht einfach nur eine Gruppe sind, sondern die übergeordnete Gruppe vieler Geheimgesellschaften, die die anderen Gruppen kontrollieren. Die Pyramide der Illuminaten gibt Dir einen Überblick über die ganzen Geheimgesellschaften, über die sie regieren.

Die unterste Ebene sind wir. Die Packesel, die braven Arbeiter, die fleißig Steuergelder zahlen und von den Medien für dumm verkauft werden.

 

Die Stufe darüber sind die Religionen, die Regierungen, die Polizei, das Militär, das Rechtssystem, Schulen und die Medien. Alles Einrichtungen, um die Massen zu kontrollieren. Dazu gehört auch das FBI, CIA und jegliche andere politische Einrichtung in dieser Klasse.

 

Weiter darüber sind die Firmen und Konzerne, für die wir arbeiten und die uns ebenfalls kontrollieren. In der Endzeit werden Firmen ihre Mitarbeiter dazu zwingen, den RFID Chip anzunehmen und es wird notwendig sein, um überhaupt eine Anstellung (bei diesen Unternehmen) zu haben. Die darauf abgebildeten Firmenlogos sind natürlich nicht alle Konzerne, die von den Illuminaten kontrolliert werden. Es sind weitaus mehr.

 

Weiter darüber befinden sich die Banken und das Geldsystem, Steuern etc. 96% des Geldes in dieser Welt gehören nur ca. 4% der Bevölkerung. Und diese 4% gehören alle zu Geheimgesellschaften. Niemand wird einfach so reich, ohne dass er von der Elite kontrolliert wird.

 

Weiter darüber befinden sich die ersten "richtigen" Geheimgesellschaften, wie die Bilderberger, die Nato, die Vereinten Nationen etc. Jede politische Einrichtung wird von den Illuminaten kontrolliert, um sicherzustellen, dass die neue Weltordnung auch richtig implementiert wird.

 

Darüber ist das Komitee der 300. Dazu gehört unter anderem die Royale Familie in England (Windsor), sowie weitere einflussreiche Familien, die aber nicht der Blutlinie der Illuminaten angehören. Die Liste des Komitee der 300 ist sehr lang. Du kannst hierzu gerne selbst einmal auf die Suche gehen. Wir empfehlen auch das Buch "Das Komitee der 300" von Dr. John Coleman. In diesem wird sehr detailliert auf alles eingegangen.

 

Über dem Komitee der 300 steht der "Crown Council of 13". Dies sind eben die Familien, die durch ihre Blultlinie zu diesem "Adel" der Satanisten gehören. Die Illuminaten kontrollieren nicht nur die legalen Schienen dieser Welt, sondern auch den Drogen- und Menschenhandel. Daher, wenn irgendeine Regierung sagt, sie möchte gegen Drogen- und/oder Menschenhandel vorgehen, kann man nur lachen. Sie sind selbst darin involviert. Das ist alles nur eine Masche, um die Bevölkerung zu beruhigen.

 

Der "World Monarch" ist der Antichrist, der noch kommen wird. Er steht über allem. Und über ihm steht nur der Teufel selbst, das allsehende Auge, das Auge des Horus oder Lucifer.

 

Zu den Geheimgesellschaften der Illuminaten gehören unter anderem auch: die Freimaurer, Club 322, Skull and Bones, Club 33 in Disneyland, der Templerorden, Golden Dawn, Ordo Templi Orientis, Gold- und Rosenkreuzer, Ku Klux Klan, Thuggee, jede Mafia dieser Welt, Triaden, Yakuza, Thule-Gesellschaft, Schwarze Hand, Rotary Club, Carbonari und Les Amis de la Vérité, Strikte Observanz.

 

In vielen Berichten wird behauptet, dass es den Illuminatenorden nicht mehr gibt, da sie vor 200 Jahren verboten wurden. Doch die Zeichen und Beweise unserer Zeit sagen das genaue Gegenteil. Die Illuminaten sind präsent, wie sie es noch nie waren.


Hollywood und die satanische Unterhaltungsbranche

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum eine bestimmte Person überhaupt berühmt ist? Seien es die Kardashians oder Sänger wie Britney Spears, die keinen Ton treffen können? Das liegt ganz einfach daran, dass diese Menschen einen Preis für ihren Ruhm bezahlt haben. Dieser Preis war ein Menschliches Opfer (Mord) und ein Pakt mit dem Teufel. Was sich anhört wie Science-Fiction ist absolute Wahrheit. Und das ist überall der Fall. Nicht nur in Amerika, sondern auch in Deutschland und überall sonst auf der Welt. Und diese "Stars" geben uns mit ihren Fotos und Auftritten und Albumcovers und Musikvideos immer wieder Beweise, dass sie zum Illuminatenorden gehören und Satan anbeten. Doch die Menschheit ist blind und dumm. Sie sehen das, was direkt vor ihnen ist überhaupt nicht.

 

Die Stars von heute bedecken immer ein Auge, um ihre Loyalität zur Geheimgesellschaft aufzuzeigen:

Darüber hinaus haben viele von ihnen, wie Katy Perry, Rihanna, Eminem, Beyoncé, Jay-Z, Justin Bieber, Kesha, etc. in vielen Interviews mehrmals zugegeben, ihre Seele an den Teufel verkauft zu haben. Doch immer noch hören die Menschen nicht hin und stempeln alles als "Verschwörungstheorie" ab. Nicht alles ist einfach eine Theorie, sehr vieles ist die traurige, nackte, dunkle Wahrheit. Niemand wird in Hollywood bekannt, ohne ein Opfer zu bringen - im wahrsten Sinne des Wortes.

 

In dem Film "American Satan" von 2017 wird sogar genau diese Geschichte erzählt. Und immer noch denken Menschen, dass dies erfunden und nicht wahr ist.

 

Du fragst dich sicher warum die Illuminaten und die Elite so viel Wert auf Hollywood legen, nicht wahr? Der Grund ist ganz einfach: Kontrolle der Massen. Die Elite möchte die Kinder schon sehr früh zu sexueller Perversität erziehen und sie zu Sexsklaven machen. Die Massen sollen verdummen und sollen zu hohlen Marionetten werden. Uns werden "Trends" eingeflößt, die gar keine sind. Wer braucht Trends? Und wir folgen dumm und leise. Das ist der Grund und kein anderer. Es geht nicht um Unterhaltung. Die Elite sorgt dafür, dass Menschen andere Menschen anbeten (Verstoß gegen das 2. Gebot) und Gott vergessen. Und sie haben es zu großen Teilen bereits geschafft.

 

Die Opfer der Unterhaltungsindustrie, die ihre Seele an den Teufel verkauft haben, beten den Baphomet an. Das ist der Gott ihrer Welt. Der Baphomet ist nichts anderes als der Teufel, nur in einer anderen Form. Er sieht so aus:

Er besitzt Hörner und hat neben einem männlichen Reproduktionsorgan auch Brüste. Zudem deutet er auf vielen Zeichnungen immer mit seinen Händen nach oben sowie nach unten. Damit macht er sich lustig über Gott, indem er die Worte "wie im Himmel so auf Erden" missbraucht. Zudem hat er schwarze Flügel, da er ein gefallener Engel ist und hat Hufe und wie ein Ziegenbock. Meistens sitzt er auf einem Thron oder auf einem Globus, um zu signalisieren, dass er der Herrscher dieser Welt ist.

MK Ultra Mind Control - Kontrolle von Individuen

Man weiß nicht genau, ob Menschen, die um jeden Preis reich und berühmt werden wollen, sich freiwillig der Folter und MK Ultra unterziehen, oder ob ihnen das aufgezwungen wird. Wir denken, man wird das niemals herausfinden. Was aber klar ist, ist dass diese Methode heute immer angewendet wird. MK Ultra ist die Kontrolle über einen Menschen und über sein Bewusstsein.

 

Diese Methode stand im großen Interesse des CIA. In erster Linie ging es dem CIA darum, willenlose Soldaten zu haben, die ohne jeglichen Widerspruch Befehle ausführen. Im Krieg mit Korea bemerkten die Anführer, dass viele ihrer Soldaten Mitleid hatten mit vielen Koreanern und dies war ihnen ein Dorn im Auge. Viele Soldaten mussten dann MK Ultra über sich ergehen lassen, meldeten sich teilweise freiwillig dafür, weil ihnen erzählt wurde, dass dies zum Wohle der Gesellschaft passiert. Natürlich hatte den Soldaten niemand die komplette Wahrheit erzählt.

 

Die Nazis im dritten Reich führten ebenfalls in Konzentrationslagern unter bestialischen Voraussetzungen Experimente an Gefangenen zum Thema MK Ultra durch.

 

MK Ultra verläuft wie folgt:

 

Einem Menschen werden psychische sowie physische Schmerzen zugefügt. Dem Menschen werden Drogen, hauptsächlich LSD zugeführt, um sein Gehirn steuerbar zu machen. Unter körperlicher Folter, teilweise mit Schlafentzug von bis zu 2 Monaten, Schläge und Vergewaltigung, sowie ständiges und tagelanges anhören von Hypnosebändern und Elektroschocks direkt ins Gehirn, wird die Psyche des Menschen gebrochen. Das natürliche "ICH", die Person, die man ist, verabschiedet sich irgendwann unter ständiger Folter und der Mensch wird im Inneren "leer". Somit ist es der Elite möglich, eine Person zu schaffen, bzw. eine Persönlichkeit in einem Menschen zu kreieren, die mit "Trigger-Words" kontrolliert werden kann.

 

Jeder Mensch, der heutzutage sehr berühmt ist, musste sich diesem MK Ultra unterziehen. Die Elite möchte nicht, dass der Einfluss, den diese Menschen bekommen, durch millionen von Fans auf der ganzen Welt, nicht die Agenda des Antichristen vorantreiben. Sie sind zwar reich und berühmt, aber werden tagtäglich kontrolliert und ihre "Handler" lassen sie niemals aus den Augen.

 

Sexsklaven - Sexkitten in der Unterhaltungsbranche

Von vielen Plattenfirmen sowie auch Managements - aber vor allem von Disney - werden junge Menschen, vor allem Mädchen, zu Sexsklaven erzogen. Sehr früh wird bereits deren Sexualität betont und sie werden dargestellt wie Objekte, die keinen Wert haben, außer ihren Körper. Bei den Illuminaten erkennt man diese Programmierung als Sexkitten (Sexkätzchen) immer an dem Zusammenhang mit einem Leoparden. Bei der MK Ultra Gehirnwäsche nennt sich die Programmierung auf Sexkitten auch Beta-Programming.

 

Die größten Opfer dieses Beta-Pogramming sind Britney Spears, Christina Aguilera, Rihanna, Miley Cyrus, Selena Gomez, Ashley Tisdale usw. Diese Mädchen sollen hauptsächlich zur sexuellen Bespaßung der Elite sorgen. Um sie zu willenlosen Puppen zu machen, unterzieht man sie eines Gehirnwäscheprogrammes.


Die Georgia Guidestones

Die Georgia Guidestones sind massive Steine, errichtet von den Freimaurern in den USA, die Auskunft über die Pläne der Illuminaten und der Elite geben. Diese sehen so aus:

Auf diesen Steinen steht in verschiedenen Sprachen geschrieben, was die Ziele der Elite sind. Immer noch nicht davon überzeugt, dass die Illuminaten echt und real sind? Folgendes steht auf den Steinen geschrieben:

Die erste Zeile ist die, die uns am meisten beunruhigen sollte. Denn sie sagt, dass man die Weltbevölkerung unter 500 milliionen halten soll, um das Gleichgewicht zur Natur zu erhalten. Darunter steht, dass man die Fortpflanzung kontrollieren soll, was die Elite bereits tut. Man denke nur an die Anti-Baby-Pille, sowie die Legalisierung von Abtreibungen. Dies sind alles Pläne der Elite, um die Menschheit zu kontrollieren und sie verfolgen diese bis zum bitteren Ende. Man kann nichts dagegen tun. Alles, was sie planen funktioniert und geht auf.

 

Du kannst gerne selbst Nachforschungen zu diesem Thema betreiben. Du wirst sehr vieles dabei entdecken, das Dir die Augen öffnen wird.


Die Parties der Elite

Als krönenden Abschluss möchten wir Dir ein paar Fotos zeigen, von den satanischen Festen, die von den Illuminaten, bzw. den adligen Familien des Crown Council of 13 veranstaltet werden. Uns wundert es, dass die Menschen, die an diese Festen teilnehmen, nicht in schallendes Gelächter ausbrechen, denn es ist - wie du siehst - lächerlich. Nicht nur satanisch - einfach lächerlich. An diesen Feiern wird auch Menschenhandel betrieben und die programmierten Sexkittens präsentiert. Pädophilie ist dort auch zu jederzeit präsent. Diese Menschen haben keine Regeln und keine Achtung vor irgendwas. Sie sehen sich als Götter, denen nichts passiert.

 

Möge der Herr Jesus Erbarmen mit Ihnen haben.


Epheser 5:11:

"Und habt nichts gemein mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, sondern stellt sie vielmehr bloß!"